Ich zeige Dir

Wie Du Dir mit simplen Blogs ein stabiles Einkommen schaffst

Es geht. Denn ich habe es auch geschafft. Also - weg mit Trial + Error und jetzt durchstarten bevor es andere tun.

line-chart

Meine Arbeit

Es sollte lediglich ein Projekt sein. 6 einfache Blogs in verschiedenen Nischen in 6 Monaten. Start war im Sommer 2015. Bereits nach knapp 3 Monaten haben die Blogs angefangen Geld zu verdienen und sind die Grundlage für mein heutiges Leben.

user-o

Über 1.000 000 Leser

Seitdem verzeichnen die Blogs sehr gute Besucherzahlen, da sie in ihrer jeweiligen Nische sehr gut von den Lesern über Google gefunden werden. Eine gute Suchmaschinenoptimierung macht sich bezahlt!

diamond

Über 1. 278 784 Umsatz

Die Blogs sind fast ausschließlich über das Amazon Partnerprogramm monetarisiert und so haben viele Leser unzählige Produkte in den unterschiedlichsten Bereichen bei Amazon gekauft. Über den virtuellen Ladentisch hinweg sozusagen. 

Über mich

Hallo, ich bin Chris Lohmar. Blogs und die zahlreichen Möglichkeiten, die man damit hat, haben mich seit 2009 immer mehr in seinen Bann gezogen. Vom Hobby, zur Passion, zum Geld verdienen - diesen Weg habe ich seitdem genommen


Für mich gab es viel Ausprobieren & Verwerfen und es hat viel Geld und Zeit gekostet das für mich richtige System zu finden. Aber es hat geklappt. Sogar so gut, dass ich dem Hamsterrad entfliehen konnte und inzwischen ausschließlich nach meinen eigenen Vorstellungen arbeite.


Aber was hat bei mir letztendlich dazu geführt, dass ich erfolgreich bin?

Es sind genau 2 Dinge

Suchmaschinenoptimierte Websites + Affiliate Marketing

Diese Kombination hat sich für mich als goldrichtig herausgestellt. Warum? Weil ich so mein Ziel, nämlich das Geld verdienen im Internet, am schnellsten erreichen konnte und zwar innerhalb eines halben Jahres. Websites bauen kann jeder und es ist heutzutage einfach wie nie.

Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Wie Besucher auf die Website bekommen? Das ist der Punkt, an dem viele scheitern! Ich setzte dabei ganz auf Suchmaschinenoptimierung. Dabei analysiere ich, welches die besten Suchbegriffe in meiner Nische sind und wie stark die Konkurrenz ist.


Und dann werden für die Website Inhalte erstellt. So einfach ist das letztendlich. Wenn alles gut läuft, kannst Du so problemlos viele Rankings auf den vorderen Plätzen in Google erreichen und so viele tausende Besucher jeden Monat auf Deine Website führen.


Das Schöne daran ist, dass diese Methode zwar etwas Know How erfordert, aber kostenlos ist, d. h. Du mußt kein Geld in teure Google Adwords oder Facebook Ads Kampagnen stecken. 


Und das möchte man am Anfang letztendlich, nicht viel Geld ausgeben für teure Maßnahmen, sondern Geld verdienen.

Thema Affiliate Marketing

Wenn so eine Website dann gut läuft ist es natürlich der nächste Schritt damit Geld zu verdienen. Aber wie?


Ich setze dabei auf Affiliate Marketing. Diese online Empfehlungsmarketing ist eine tolle Möglichkeit, ohne eigene Produkte zu haben, Einnahmen zu generieren. 


Klar, eigene Produkte in Form von Ebooks oder Videokursen zu haben, ist letztendlich die Königsklasse des Online Marketings und damit läßt sich ordentlich Geld verdienen.


Aber - es dauert auch seine Zeit, bis man so ein Online Produkt erstellt hat. Schneller gehts mit Affiliate Marketing!

Dabei kannst Du Produkte anderer empfehlen. Es können sowohl physische , als auch digitale Produkte sein.


Ich setze dabei stark auf Amazon als Partner für meine Websites, du kannst aber auch mit vielen anderen Partnern zusammenarbeiten.


Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt.“


Gotthold Ephraim Lessing

(Deutscher Schriftsteller)


Copyright 2014 - 2018, chrislohmar.com - Disclaimer

Select Content Template